Drucken

Lasercutter CNC

 

radsport_2
radsport_2
radsport_3
radsport_4

"Vor einem Jahr erfüllte ich mir den lang ersehnten Wunsch, eine eigene CNC-Fräse. Meine Wahl fiel aus guten Gründen – Stabilität, saubere Verarbeitung, sehr netter Kontakt – auf ein Fräse der Firma BZT, genauer gesagt auf die BZT PF 600-C.
Durch meine Leidenschaft für den Downhill- und Freeridesport, sowie meinem ausgeprägten Drang zu selbst entworfenen und gebauten Teilen für mein Bike, war für mich schon immer klar, dass ich irgendwann eine CNC-Fräse benötigen werde.
Nach dem Erhalt der BZT PF 600-C ging ich sofort daran mich mit der CAD-CAM Software vertraut zu machen, und konnte bald meine ersten Probefräsungen in Holz starten. Nun konstruiere ich meine erste Kettenführung für mein Freeride-Bike.
Begeistert von der Leistung der Maschine und der Gewissheit den Kauf nie zu bereuen wächst auch der Drang nach einigen sinnvollen Ergänzungen zu der Maschine!
Am Schluss möchte ich noch meine Bremsmomentabstützung vorstellen, und das vielleicht wichtigste Stück, welches auf Wunsch für die Firma Dr. Oetker von mir angefertigt wurde! Darum denke ich auch schon längst darüber nach, nebenbei eine Firma aufzumachen."


N.N.