Bearbeitung von Linearschienen

Print

Die Horizontalfräse BZT PS kommt als Alternative für die Endenbearbeitung von Linearschienen neu auf den Markt. Mit der PS Horizontalfräse können Linearschienen stirnseitig gebohrt oder kontur- oder plangefräst werden. Die PS wurde als Sonderlösung und Weiterentwicklung der PFS Baureihe auf spezielle Kundenanforderung konstruiert. Gefragt war hier die stirnseitige CNC-Bearbeitung der Enden von Linearschienen der Firmen Bosch Rexroth und INA. Firma Bosch-Rexroth hat die PS bereits selbst im Einsatz begutachtet und wird diese Maschine als passende Alternative zur Bearbeitung der Linearschienen den eigenen Kunden weiterempfehlen.
Die eingehauste PS besitzt eine Spannvorrichtung für die Bearbeitung von 2 Linearschienen und einen Auflagetisch von bis zu 6 m. Der schwingungsarme, geschweißte Stahlrahmen und die in allen Achsen verbauten Kugelrollspindeln sorgen für ein optimales Fräsergebnis.

Technik:

Sie benötigen ein Lösung für Ihre CNC-Anwendungen? Kontaktieren Sie uns. BZT bietet ihnen Portalfräsmaschinen zur Holz-, Kunststoff- und Aluminiumberabeitung

Sie suchen nach einer Speziallösung für Ihre Anwendung? Fragen Sie uns, die Profis für Portalfräsen!



Tags: Bosch-rexroth  Ina  Hiwin Linearschienen  baerbeiten  CNC Fräse  Linearbearbeitung  chienenbearbeiten  Stirnseite bearbeiten  Stirnseite fräsen  Stirn cnc