Ausdrucken

Baureihe PFH

Info

Die neue Baureihe PFH unterstreicht mit ihrer Stabilität und Robustheit ihre Fähigkeit zur Präzision.
Die stabile X-Achse aus Stahl ermöglicht einen Einsatz von HF-Spindeln bis zu 12 KW. Die Gantry Bauweise in der Y-Achse, sowie die angetriebene Mutter in der X- und Y- Achse sorgen für hohe Präzision und Laufruhe bei der Bearbeitung von Plattenmaterial.

Technik Besonderheiten
  • Gestellbauweise
  • Ergonomische Bauform: Standfüße liegen „innen“
  • besonders geeignet für die Plattenbearbeitung
  • PDF Flyer Baureihe PFH

Videos

Einsatzgebiet

Fräsarbeiten in 3D-Objekten aus Ne-Metallen, Kunststoff und Holz, Formen und Modellbau sowie Gravuren in 2D und 3D.

Optional

  • T-Nutenplatte
  • Vakuumplatte
  • Steuerung: Bitte lassen Sie sich beraten und lassen uns Ihre Anforderungen wissen! Mehrere Varianten sind möglich.
  • Minimalmengenkühlung
  • Servomotor
  • Portalerhöhung Z-Achse: 300 oder 450 mm

Vergleich


Welche Baureihe ist die richtige für Sie?
Die wichtigesten Unterscheidungskriterien der Baureihen PFU bis PFH haben wir hier für Sie zusammen getragen, um Ihnen die Entscheidung bei der Wahl der passenden Maschine zu erleichtern.

 

PDF Flyer Vergleich Portalfräsen PFU-PFH



Sortieren nach: