Project Description

BZT PFR 2020

CNC-Portalfräsmaschine PFR 
Industrielle Fertigung von großen Teilen

Die Portalfräsmaschinen der Baureihe PFR sind der ideale Einstieg in die industrielle Fertigung von großen Teilen und wurden speziell für das Fräsen von Prototypen sowie die Herstellung von Gerinnen entwickelt. In der CNC-Fräse werden ausschließlich hochwertige Komponenten namhafter Hersteller verbaut, wie Festo, OSAI, Heidenhain, Siemens, Phoenix Contact oder Sick.

Beispielsweise werden die Linearführungen von Bosch Rexroth in allen Achsen der Portalfräse verbaut. Diese und die Kugelrollspindeln sorgen für präzise und exakte Fräsergebnisse. Die robuste Stahlkonstruktion der Fräsmaschine sorgt auch bei hohen Geschwindigkeiten für schwingungsarmes Arbeiten. Attraktiv in diesem Preissegment ist die Portalfräsmaschine PFR durch Wirtschaftlichkeit und Effizienz.

Einer der Vorteil der Portalfräsbaureihe PFR zeichnet sich durch das feststehen der X- und Y-Achse am Portal aus. Der fahrbare Maschinentisch als Y-Achse ermöglicht der Portalfräse PFR dadurch ein dynamisches Arbeiten.

Dank dieser schwingungsarmen Konstruktion der CNC-Portalfräsmaschine PFR, werden stark reduzierte Vibrationen von den Antrieben übertragen, welches sich deutlich auf das Fräsbild auswirkt.

Diese Fräsmaschinen Baureihe bietet einen Direktantrieb mittels kräftiger Servomotoren an.

Bei der Bearbeitung von Styropor können die Späne mit speziellen Hohlfrässpindeln durch einen Hohlfräser abgesaugt werden.

In der Y-Achse verläuft die Kugelrollspindel mittig unterhalb des Maschinentisches und ist so gegen Verschmutzungen geschützt.

Der Bearbeitungstisch lässt ein Überstehen des Materials vorn und hinten zu.

  • Die X- und Y-Achsen sind fest im Portal integriert und nur der Maschinentisch verfährt als Z-Achse
  • Extrem schwingungsarm durch die robuste Stahlkonstruktion
  • Alle Spindeln sind mindestens 3-fach gelagert: ein Festlager (2 Kugellager) und ein Loslager (1 Kugellager)
  • Präzisions-Kugelrollspindeln in X- und Y-Achsen 25 x 10 mm, Z-Achse 25 x 5 mm
  • Wiederholgenauigkeit bis zu +/- 0,01 mm
  • In der Y-Achse verläuft die Kugelrollspindel mittig unterhalb des Tisches und ist so gegen Verschmutzungen geschützt
  • Der jeweilige Bearbeitungstisch wird auf den Stahlrahmen aufgeschraubt und erlaubt ein Überstehen des Materials vorne und hinten
  • Intelligente Elektroplanung durch optionale Schaltschränke, die kundenspezifisch angepasst und frei gestaltbar sind
  • Jeder Schaltschrank ist auch zusätzlich mit Servomotor 750 W / 7,16 Nm erhältlich (optional)
  • Induktive Referenzschalter für berührungsloses Referenzieren (optional)
  • Absolute Servomotoren (optional), kein Referenzieren der Maschine notwendig
  • Frei wählbare CNC Industriesteuerung von OSAI, Heidenhain oder Siemens für 4- oder 5-Achs Simultanbearbeitung (optional)

Die Portalfräse PFR wird für Fräsarbeiten in sehr großen 3D-Objekten wie Formen und Modellbau eingesetzt.
Auch Spezialanpassungen zum Fräsen von Styropor für Gerinne werden mit dieser CNC-Fräsmaschine gefertigt.
Mögliche Materialien, die in 2D oder 3D bearbeitet werden können:

• Acrylglas • Kunststoffe • Schaumstoffe
• Nichteisenmetalle wie Aluminium etc. • Edelmetalle wie Gold und Silber • Holz
• Schichtholz • Styropor  


HINWEIS: Während des Fräsvorgangs benötigen einige Werkstoffe, wie z.B. Aluminium, eine Kühlung. Durch die Wärmeentwicklung können die anfallenden Späne das Fräswerkzeug verstopfen oder verkleben, welches im ungünstigsten Fall das Fräswerkzeug beschädigt.

Geeignetes Zubehör finde Sie in unserem Sortiment:

Fräswerkzeuge Schmier- und Kühlmittel Kühlsystem
  • T-Nutenplatte 20 mm
  • Vakuumtisch Durchmesser 1600 mm inkl. zwei Vakuumzonen mit zwei Vakuumanschlüssen extra für Gerinne und Kerne
  • Zustandsmeldung über Signalampel
  • BZT Maschinenüberwachung / Zustandsmeldung und Auslastung über PC oder Handy App
  • Umfangreiches weiteres Zubehör

Hier finden Sie die unterschiedlichen Varianten der Baureihe PFR in unserem Online-Shop:

 

PFR-Baureihe

 

Hinweis zu technischen Daten und Bildern unserer Produkte: Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Modifikationen zur Verbesserung der Produkteigenschaften sind nicht ausgeschlossen. Hier gezeigte Abbildungen / Fotos von Maschinen und Zubehör können optional erhältliches Zubehör oder Modellvarianten zeigen.