Project Description

BZT PFU 1010/10-G/15-G | 1510/10-G/15-G | 2010/10-G/15-G | 2510/10-G/15-G

CNC-Portalfräsmaschine PFU 
die universelle Lösung für unzählige Anwendungen

Mit der Baureihe PFU wird die Stabilität der BZT Portalfräsmaschinen wieder einmal unter Beweis gestellt. Die CNC-Fräsmaschinen Baureihe PFU wurde speziell für den höchst möglichen Standard an Stabilität und Genauigkeit konstruiert und präzise gefertigt. Die Stahlkonstruktion der Portalfräse und die verwendeten Wälzlagerführungen von Bosch Rexroth bilden eine äußerst stabile Grundlage für unzählige Anwendungsbereiche in beispielsweise der leichten Aluminium-, Kunststoff- und Holzbearbeitung. Das Fräsen von Plattenmaterial, Kunststoffen, Hölzern und verschiedenen Nichteisenmetallen ist mit dieser Maschine ebenso präzise durchzuführen wie das Gravieren von Texten und Bildern auf Aluminium oder Acrylglas. Die Übertragung von Motorvibrationen auf die Kugelrollspindel wird wirkungsvoll verhindert. Die verbauten Kugelrollspindeln in allen Achsen sorgen für exzellente Fräsergebnisse. So ist diese Portalfräsmaschine durch optional verfügbaren Zubehör wie Schwenkkopf, Absaugvorrichtungen, Vakuumtisch, Werkzeugwechsler oder Plattenanschlag die universelle Lösung für hochwertige CNC-Fräsbearbeitung.

Diese universelle CNC-Fräsmaschine ist für unzählige Anwendungsgebiete wie Platten- und Profilbearbeitung, Formen- und Modellbau, 5-Achs-Bearbeitung sowie Gravuren in 2D und 3D einsetzbar.

Durch die Gantry-Bauweise (-G) bewegen zwei Motoren in der Y-Achse das Portal beidseitig und die Mittelstreben der Portalfräsmaschine können herausgenommen und höhere Teile nach unten durchgeladen werden.

Durch die C-Konstruktion der verwendeten Stahlträger sind die Führungen der Portalfräse geschützt.

Es werden ausschließlich hochwertige Komponenten namhafter Hersteller verbaut, wie die in allen Achsen der CNC-Fräse verbauten Linearführungen und Führungswagen von Bosch Rexroth.

Einfaches Handling der Werkstücke durch die offene Bauweise.

  • Angetriebene Mutter in der Y-Achse für große Kraftübertragung bei hoher Präzision
  • Verdeckte Führungen schützen sensible Bauteile vor Verschmutzung
  • Kugelrollspindeln in allen Achsen
  • Version Gantry: zwei 16 mm Kugelrollspindeln in der Y-Achse
  • Seitenteile in stabiler C-Konstruktion aus Stahl
  • Intelligente Elektroplanung durch optionale Schaltschränke, die kundenspezifisch angepasst und frei gestaltbar sind
  • Jeder Schaltschrank ist mit Closed Loop Schrittmotor 6 A / 5 Nm erhältlich (optional)
  • Präzisionsreferenzschalter mechanisch, Schaltgenauigkeit maximal 0,02 mm

Die Portalfräse PFU wird für Fräsarbeiten in der Platten- und Profilbearbeitung, 3D-Objekten wie Formen- und Modellbau sowie Gravuren in 2D und 3D eingesetzt. Mögliche Materialien, die in 2D oder 3D bearbeitet werden können:

• Acrylglas • Kunststoffe • Schaumstoffe
• Nichteisenmetalle wie Aluminium etc. • Edelmetalle wie Gold und Silber • Holz
• Schichtholz    

 

HINWEIS: Während des Fräsvorgangs benötigen einige Werkstoffe, wie z.B. Aluminium, eine Kühlung. Durch die Wärmeentwicklung können die anfallenden Späne das Fräswerkzeug verstopfen oder verkleben, welches im ungünstigsten Fall das Fräswerkzeug beschädigt.

Geeignetes Zubehör finde Sie in unserem Sortiment:

Fräswerkzeuge Schmier- und Kühlmittel Kühlsystem
  • Steuerung: Step, Closed-Loop
  • T-Nutenplatte 15 oder 20 mm, Vakuumtisch
  • Portalerhöhung in der Z-Achse: 250 mm
  • Drehachse
  • Plattenanschlag

Hier finden Sie die unterschiedlichen Varianten der Baureihe PFU in unserem Online-Shop:

Zur Baureihe PFU im BZT Online-Shop

Sehen Sie sich unsere Informations- und Anwendungsvideos auf Youtube an:

Zum BZT Youtube-Kanal

Hinweis zu technischen Daten und Bildern unserer Produkte: Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Modifikationen zur Verbesserung der Produkteigenschaften sind nicht ausgeschlossen. Hier gezeigte Abbildungen / Fotos von Maschinen und Zubehör können optional erhältliches Zubehör oder Modellvarianten zeigen.