Eine Abweichung der Werkzeugposition die sich durch die Umkehr der Fahrtrichtung einer Achse infolge von Toleranzen von Gewinden und Lagern ergibt.

« Zurück zur Lexikonübersicht